Feldküche Team-PAK - Team PAK

Direkt zum Seiteninhalt

Feldküche Team-PAK
Feldküche im Einsatz
Unsere Feldküche basiert auf einem ehemaligen Zivilschutzanhänger, mit welchem wir auch unser Equipment an die Veranstaltungen transportieren.

Die eigentliche Feldküche wurde aus einer Büro - Ordonanz Alukiste heraus aufgebaut und umfasst das gesamte Spektrum einer gut eingerichteten Küche.

Uns war es wichtig nicht für jedes Treffen immer alles zusammen suchen zu müssen und dennoch alles dabei zu haben.
Es kam also der Gedanke eine Feldküche zusammen zu stellen.

Sie beinhaltet alles was während eines mehrtägigen Treffens benötigt wird.
Angefangen bei Geschirr, Gewürze, Kocher, Brennstoffe, Abwaschmittel, Öffner, Messer  .... u.s.w.
Ja, sie lässt keinen Wunsch offen.

Neues Brett
Aber es kommen uns immer wieder neue Ideen und darum haben wir ein rutschfestes Arbeits-Brett konstruiert.
Auch dieses werden wir aber noch etwas erweitern (Stand 4.5.2015)
Eier mit Speck

Feld-Frühstück... mhmm, lecker.

Der Tisch ist gedeckt
Natürlich verfügen wir auch über eine BVB - Kochkiste.

siehe HIER





Für alle Feinschmecker unser Geheimrezept.............. psssst, dem BöFei nicht weitersagen.......!!!





Original "Team-PAK Aelplermagronen"

Zutaten für 4 -6 Personen:
(für den mordsmässigen Feldhunger)

1 Kg Magronen
400g Festkochende Kartoffeln
300g Tilsiter / Greyerzer Mischung
3 grosse Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
5 dl Vollrahm oder Halbrahm (für die Linienbewussten :-)
4 EL Zucker
Salz, Pfeffer, Muskat

Zwiebel in dünne Scheiben Schneiden, glasig andünsten. Zucker und kleingeschnittener Knoblauch dazugeben und auf mittlerer Hitz ca. 2 Minuten mitdünsten.

Magronen und die in Würfel geschnittenen Kartoffeln im Salzwasser al Dente Kochen, Salzwasser abschütten, Rahm, Käsemischung und Zwiebeln gut darunter mischen und mit den Gewürzen verfeinern.

En Guete

PS: Dazu passt frischer Apfelmus und natürlich ein (zwei) schweizer Bier dazu.........



kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt